Gitarrenkonzert mit Tristan Angenendt

Am Sonntag, den 26. Februar 2020 ist der Gitarrist Tristan Angenendt zu Gast in der Barockkirche Zwillbrock. Er spielt ein Soloprogramm mit dem Titel „Fantasía-Sonata para Guitarra“ - Kontrast und Harmonie auf 6 Saiten.

Die musikalischen Formen der „Fantasie“ und der „Sonate“ könnten unterschiedlicher kaum sein. Während eine Fantasie als freie Form des spontanen, emotionalen musikalischen Ausdrucks eher einer festgehaltenen Improvisation gleicht, ist die Sonate seit der Wiener Klassik Inbegriff eines festen und doch durch den Komponisten kunstvoll zu füllenden Gerüsts.

Der katalanische Geigenvirtuose Joan Manén y Planas (1883-1971), der vor allem in Deutschland auch Karriere als Komponist machte, kombinierte die Eigenschaft dieser beiden Formen gekonnt in seinem einzigen Werk für die Gitarre, der Fantasía-Sonata, Op. 22A. Er widmete das Stück seinem Landsmann, dem Gitarristen Andrés Segovia (1883-1987). Als Vertreter der sogenannten Spanischen Nationalmusik gibt es in Manéns Kompositionen immer wieder Anklänge folkloristisch-spanischer Musik.

Dies trifft auch auf Joaquín Turina (1882-1949) zu, der sich als einer der ersten klassischen spanischen Komponisten dieser Epoche dazu entschloss, nicht nur die Motivik aus der traditionellen Musik seines Landes zu nutzen, sondern auch für das Nationalinstrument Spaniens, die Gitarre, zu schreiben. Höhepunkte seines Schaffens ist die Sonata Op. 61 und die Fantasia Sevillana, Op. 29. Widmungsträger beider Werke ist ebenfalls Andrés Segovia.

Als Kontrapunkt rundet die berühmte Chaconne aus Johann Sebastian Bachs Violinpartita No. 2 das Konzertprogramm ab. Mit Sicherheit hat diese sowohl den Geiger Manén als auch Segovias Schaffen stark beeinflusst, denn dessen Bearbeitung gilt als erste international beachtete Fassung des Stückes für Gitarre und ist heute ein Meilenstein im gitarristischen Repertoire.

 

Tristan Angenendt galt schon früh als eines der größten Gitarrentalente Deutschlands. Bereits im Alter von 14 Jahren wurde er als Jungstudent in die renommierte Gitarrenklasse von Prof. Hubert Käppel an der Musikhochschule Köln aufgenommen und beendete dort sein Studium mit Auszeichnung. Mit mehr als 30 Preisen bei nationalen und internationalen Wettbewerben gilt er als erfolgreichster deutscher Gitarristen seiner Generation. Seine Debüt CD „Between the Centuries“ erschien 2012 bei KSG/Exaudio und erhielt in der Fachpresse ausnahmslos hervorragende Kritiken. Aufnahmen und Livemitschnitte für verschiedene Radio- und TV-Sender wurden in mehr als 20 Ländern in Europa und Asien ausgestrahlt. Seit 2019 leitet Tristan Angenendt eine Gitarrenklasse an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Freundeskreis

Helfen Sie mit beim Erhalt der Kirche!

Der Freundeskreis Barockkirche Zwillbrock und die "Stichting Grenzen Verbinden" unterstützen den Erhalt der Zwillbrocker Kirche. - Auch Sie können helfen!

Links

Genießen

Virtueller Rundgang durch die Kirche

Erleben Sie St. Franziskus jetzt auch vom PC aus. Mit Hilfe dieses neuen virtuellen Rundgangs können Sie sich mit der Maus durch das Gotteshaus bewegen.

inks

Konzerte

Planen Sie Ihr Konzert in der Zwillbrocker Kirche!

Die Pfarrei St. Georg bietet interessierten Musikern und Ensembles die Möglichkeit geistliche Konzerte in der Barockkirche Zwillbrock durchzuführen.

mehr

Messfeiern

Regelmäßige Gottesdienste

Sonntags und mittwochs finden in der Barockkirche St. Franziskus Eucharistiefeiern statt.

Link

Musik

Konzerte 2020

Musik "zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen" - die Konzerte im Jahr 2020.

fa

Zum Nachschlagen

Archiv 2019

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2019.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2018

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2018.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2017

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2017.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2016

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2016.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2015

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2015.

fa

Zum Nachschlagen

Archiv 2014

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2014.

fa