Die Ausstattung der Kirche

Ist das Äußere der Kirche relativ nüchtern und unscheinbar gestaltet, so wird der Besucher umso stärker von der Ausgestaltung des Innenraumes beeindruckt. Die der barocken Baukunst zugrundeliegende Symbolik des Kontrastes von irdischer Unvollkommenheit und himmlischer Herrlichkeit wird hier deutlich. Gleichsam als Abglanz des himmlischen Jerusalems soll das Innere der Kirche auf den Gläubigen wirken. Und so mag es auch im 18. Jahrhundert auf die Menschen, die aus ihren bescheidenen Bauernhäusern und den nicht weniger bescheidenen städtischen Behausungen kamen, diesen Eindruck gemacht haben. Zugleich demonstrierte Zwillbrock mit seiner prachtvollen Ausstattung auch etwas von der Ecclesia triumphans, die aus den Wirren der Reformation wieder emporgestiegen war, - und das hier an der Grenze zu einem Land, das von Calvins Lehre geprägt wurde und in dem Bilderstürmer Altäre, Plastiken und Bilder aus den Gotteshäusern entfernt hatten. Hier in Zwillbrock konnten die niederländischen Katholiken in der Pracht des Barocks ihre Heiligen wiederfinden und sie als Fürsprecher vor Gott anrufen.

Freundeskreis

Helfen Sie mit beim Erhalt der Kirche!

Der Freundeskreis Barockkirche Zwillbrock und die "Stichting Grenzen Verbinden" unterstützen den Erhalt der Zwillbrocker Kirche. - Auch Sie können helfen!

Links

Genießen

Virtueller Rundgang durch die Kirche

Erleben Sie St. Franziskus jetzt auch vom PC aus. Mit Hilfe dieses neuen virtuellen Rundgangs können Sie sich mit der Maus durch das Gotteshaus bewegen.

inks