Pfarrei St. Georg - Vereine in Zwillbrock

Zwillbrock ist ein Kirchdorf und eine Bauerschaft in der Stadt Vreden im Münsterland. Viele Jahre war Zwillbrock eine eigenständige Pfarrei des Bistums Münster. Seit Januar 2007 gehört Zwillbrock zur Pfarrei St. Georg in Vreden. 

Seelsorgebezirke in der Gemeinde St. Georg

Im Vorfeld der Fusion hat der Rat der Pfarreiengemeinschaft im Januar 2007 einstimmig beschlossen, dass die neue Gemeinde aus drei Seelsorgebezirken bestehen soll. Danach gibt es folgende Seelsorgebezirke:
- Seelsorgebezirk Stadt (ehemals Gemeinden St. Georg und St. Marien, sowie das Krankenhaus),
- Kirchdörfer Nord (ehemals Gemeinden St. Bruno - Lünten, Antonius Abt - Ammeloe und Antonius von Padua – Wennewick/Oldenkott)
- Kirchdörfer West (ehemals Gemeinden Hl. Kreuz Erhöhung – Ellewick-  und St. Franziskus - Zwillbrock, sowie Haus Früchting).

Mehr zur Pfarrei St. Georg erfahren Sie hier ...

Vereine und Gruppen

In Zwillbrock gibt es ein aktives Leben in Gruppen und Vereinen. So hat die Gemeinde eigene Messdiener, die Katholische Landjugend-Bewegung (KLJB) hat eine Ortsgruppe und es gibt (WEITERE ERGÄNZUNGEN ???)

Dorf Zwillbrock

Mehr als 220 Menschen leben in Zwillbrock und entfalten ein reges Dorf- und Vereinsleben. Zwillbrock ist bekannt zum einen durch die Barockkirche St. Franziskus zum anderen aber auch durch Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn mit seiner Biologischen Station.

Viele Menschen kommen hierhin, um die Natur zur genießen, die "barocke Perle des Münsterlandes" zu sehen und damit der Kultur zu begegnen. Und sie lassen sich es gut gehen, weil die Gastronomie vor Ort angenehme Gelegenheiten dafür bietet.

Mehr zum Leben in Dorf und Bauerschaft Zwillbrock erfahren Sie hier ... 

Freundeskreis

Helfen Sie mit beim Erhalt der Kirche!

Der Freundeskreis Barockkirche Zwillbrock und die "Stichting Grenzen Verbinden" unterstützen den Erhalt der Zwillbrocker Kirche. - Auch Sie können helfen!

Links

Genießen

Virtueller Rundgang durch die Kirche

Erleben Sie St. Franziskus jetzt auch vom PC aus. Mit Hilfe dieses neuen virtuellen Rundgangs können Sie sich mit der Maus durch das Gotteshaus bewegen.

inks