Stabat Mater am Karfreitag

Am Karfreitag, den 30. März 2018 gestalten das Trio Aartje Disberg, (Sopran), Sabine Henkel (Alt) und Gijs van Schoonhoven (Orgel) in der Barockkirche Zwillbrock wieder ein Geistliches Konzert mit dem „Stabat Mater“ von Giovanni Battista Pergolesi.

Der Text des Stabat Mater basiert auf einem mittelalterlichen Gedicht, über den tiefen Schmerz der Mutter Jesu angesichts ihres gekreuzigten Sohnes. In den katholischen Gesangbüchern (Gotteslob) ist die deutsche Übertragung in dem Lied „Christi Mutter stand mit Schmerzen“ bekannt.

Das Stabat Mater war bis zur Liturgiereform im Messtext der katholischen Liturgie für das Fest der Sieben Schmerzen Mariens als Sequenz enthalten. Am Karfreitag, wo des Leidens und Sterbens Jesu gedacht wird und auch an das Leid, das Maria unter dem Kreuz ihres Sohnes empfunden hat, ist dieses Werk daher besonders passend.

Im Laufe der Jahrhunderte ist das Stabat Mater schon von vielen Komponisten vertont worden. Die bekannteste ist zweifellos die von Pergolesi für Alt, Sopran, Streicher und Cembalo aus dem Jahre 1736. Es ist damit eines der letzten Werke dieses Komponisten, der im gleichen Jahr im Alter von erst 26 Jahren verstorben ist. Es ist heute bekannt, dass auch Johann Sebastian Bach dieses Stück sehr mochte. Er bearbeitete dieses Werk und schuf daraus die Kantate „Tilge, Höchster, meine Sünden“, BWV 1083.

Die beiden Sängerinnen Aartje Disberg und Sabine Henkel haben die Ausbildung am Konservatorium in Enschede erhalten. Prof. Gijs van Schoonhoven ist Professor am Konservatorium in Enschede und bekannt durch seine Konzerttätigkeit in den Niederlanden und im europäischen Ausland.

Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr und bietet ist eine gute Gelegenheit den Karfreitag mit einer besinnlichen Stunde ausklingen zu lassen. Alle Freunde der geistlichen Musik in der Barockkirche Zwillbrock sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang sind willkommen.

Freundeskreis

Helfen Sie mit beim Erhalt der Kirche!

Der Freundeskreis Barockkirche Zwillbrock und die "Stichting Grenzen Verbinden" unterstützen den Erhalt der Zwillbrocker Kirche. - Auch Sie können helfen!

Links

Genießen

Virtueller Rundgang durch die Kirche

Erleben Sie St. Franziskus jetzt auch vom PC aus. Mit Hilfe dieses neuen virtuellen Rundgangs können Sie sich mit der Maus durch das Gotteshaus bewegen.

inks

Konzerte

Planen Sie Ihr Konzert in der Zwillbrocker Kirche!

Die Pfarrei St. Georg bietet interessierten Musikern und Ensembles die Möglichkeit geistliche Konzerte in der Barockkirche Zwillbrock durchzuführen.

mehr

Messfeiern

Regelmäßige Gottesdienste

Sonntags und mittwochs finden in der Barockkirche St. Franziskus Eucharistiefeiern statt.

Link

Musik

Konzerte 2018

Musik "zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen" - die Konzerte in diesem Jahr.

fa

Zum Nachschlagen

Archiv 2018

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2018.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2017

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2017.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2016

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2016.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2015

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2015.

fa

Zum Nachschlagen

Archiv 2014

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2014.

fa