Mittelalterliche Mystik und barocke Klangpracht

Foto: Privat

Das niederländische Ensemble ‘The Great Charm‘ gibt am Sonntag, den 1. Oktober um 16.30 Uhr in der Barockkirche St. Franziskus in Zwillbrock ein geistliches Konzert mit Werken aus dem 13. bis zum 18. Jahrhundert. Gudrun Herb und Baldrick Deerenberg spielen auf Blockflöten in unterschiedlichen Arten und Stimmlagen. Die Sopranistin Christel Gelderman ergänzt das Ensemble.

Thema des Konzertes ist mittelalterliche Mystik und barocke Klangpracht. Das Ensemble interpretiert Werke von John Dowland, Guillaume Dufay, Jacob van Eyck, Michael Praetorius, Johann Schop und Georg Philipp Telemann.

John Dowland ist vor allem durch seine melancholischen Lieder bekannt geworden und gilt als der musikalische Vertreter der „Elizabethan melancholy“, eine Modeerscheinung des 16. Jahrhunderts in England. Jacob van Eyck und Johann Schop verwendeten diese Lieder als Ausgangspunkt für ihre eigenen Kompositionen. Guillaume Dufay vertonte Petrarcas Canzone „Vergene bella“. Es ist ein Gebet zur Heiligen Jungfrau Maria. Michael Praetorius hat viele Kompositionen und musikwissenschaftliche Schriften hinterlassen, besonders bekannt ist heute noch das Lied „Es ist ein Ros entsprungen“. Georg Philipp Telemann komponierte sechs Sonaten für zwei Flöten im Kanon.

Neben ihrer solistischen Tätigkeit, wirken die drei Musiker in vielen bekannten Kammermusikensembles mit, unter anderem in dem Huelgas Ensemble (Paul van Nevel), dem Collegium Vocale Gent (Philippe Herreweghe), der Nederlandse Bach Vereniging und dem Concerto d’Amsterdam). 

Mit dem Konzert mit mystischen und weltlichen Klängen möchten die Musiker zum Meditieren, Nachdenken oder einfach zum Genießen einladen.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Am Ausgang sind freiwillige Spenden willkommen.

Freundeskreis

Helfen Sie mit beim Erhalt der Kirche!

Der Freundeskreis Barockkirche Zwillbrock und die "Stichting Grenzen Verbinden" unterstützen den Erhalt der Zwillbrocker Kirche. - Auch Sie können helfen!

Links

Genießen

Virtueller Rundgang durch die Kirche

Erleben Sie St. Franziskus jetzt auch vom PC aus. Mit Hilfe dieses neuen virtuellen Rundgangs können Sie sich mit der Maus durch das Gotteshaus bewegen.

inks

Konzerte

Planen Sie Ihr Konzert in der Zwillbrocker Kirche!

Die Pfarrei St. Georg bietet interessierten Musikern und Ensembles die Möglichkeit geistliche Konzerte in der Barockkirche Zwillbrock durchzuführen.

mehr

Messfeiern

Regelmäßige Gottesdienste

Sonntags und mittwochs finden in der Barockkirche St. Franziskus Eucharistiefeiern statt.

Link

Musik

Konzerte 2018

Musik "zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen" - die Konzerte in diesem Jahr.

fa

Zum Nachschlagen

Archiv 2018

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2018.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2017

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2017.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2016

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2016.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2015

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2015.

fa

Zum Nachschlagen

Archiv 2014

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2014.

fa