Ankündigung 02.10.: Musik für Bassstimme und Orgel

Martin Wistinghausen.

Am Sonntag, 2. Oktober 2016, um 16.30 Uhr gestalten Martin Wistinghausen (Bass) und Gijs van Schoonhoven (Orgel) das Geistliche Konzert in der Barockkirche Zwillbrock.

Sie schlagen in ihrem vielseitigen Programm für Bassstimme und Orgel einen Bogen von der Musik des Mittelalters ins 21. Jahrhundert. Zu Beginn wechseln sich Werke der Gregorianik und des frühen 17. Jahrhunderts (Ludovico Grossi da Viadana) mit modernen Klängen von Gabriel Mălăncioiu und Giacinto Scelsi ab. Später schlagen die beiden Musiker dann einen Bogen in die Romantik zu Felix Mendelssohn-Bartholdy, Franz Liszt und Antonin Dvoràk.

Einen Schwerpunkt bildet der 130. Psalm („Aus der Tiefe“), welcher in sehr unterschiedlicher musikalischer und textlicher Gestalt präsentiert wird.

Martin Wistinghausen, 1979 in Düsseldorf geboren; Gesang-, Kompositions-, Germanistik- und Geschichts-Studium in Köln, Mannheim, Düsseldorf und Salzburg, Lehrer: Kurt Moll, Rudolf Piernay (Gesang), Ulrich Leyendecker, Adriana Hölszky (Komposition). Stipendiat verschiedener Stiftungen, u. a. DAAD, Konrad Adenauer-Stiftung, Kleiner Markgräflerhof Basel; als Komponist und Sänger Preisträger diverser Wettbewerbe; Auftragskompositionen der Komischen Oper Berlin, des Heidelberger Theaters, des stART-Festivals Salzburg etc., Rundfunkproduktionen (SWR, Deutschlandradio Kultur, Espace 2).

Gijs van Schoonhoven, 1953 in Deventer geboren; Studium am Städtischen Konservatorium von Arnheim: Orgel, Kirchenmusik und Musiktheorie. Rege Konzerttätigkeit, immer wieder auch in der Barockkirche Zwillbrock. Kirchenmusiker in der Gemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus.

Übersicht: Konzerte 2016

(15.09.2016)

 

 

St. Franziskus virtuell erleben ...

Erleben Sie die Barockkirche St. Franziskus jetzt auch vom heimischen PC aus.

Mit Hilfe dieses neuen virtuellen Rundgangs können Sie sich mit der Maus durch die „barocke Perle des Münsterlandes“ bewegen: Empfangen werden Sie auf dem Kirchplatz vor der Kirche. Von dort können Sie entscheiden, wo Sie zuerst Ihren Blick schweifen lassen.  Lassen Sie sich von Bruder Hubert in die Bedeutung und Geheimnisse dieses besonderen Gotteshauses einführen ...

Hier geht es zum virtuellen Rundgang:
http://rundgang.barockkirche-zwillbrock.de/

(September 2016)

Freundeskreis

Helfen Sie mit beim Erhalt der Kirche!

Der Freundeskreis Barockkirche Zwillbrock und die "Stichting Grenzen Verbinden" unterstützen den Erhalt der Zwillbrocker Kirche. - Auch Sie können helfen!

Links

Genießen

Virtueller Rundgang durch die Kirche

Erleben Sie St. Franziskus jetzt auch vom PC aus. Mit Hilfe dieses neuen virtuellen Rundgangs können Sie sich mit der Maus durch das Gotteshaus bewegen.

inks

Konzerte

Planen Sie Ihr Konzert in der Zwillbrocker Kirche!

Die Pfarrei St. Georg bietet interessierten Musikern und Ensembles die Möglichkeit geistliche Konzerte in der Barockkirche Zwillbrock durchzuführen.

mehr

Messfeiern

Regelmäßige Gottesdienste

Sonntags und mittwochs finden in der Barockkirche St. Franziskus Eucharistiefeiern statt.

Link

Musik

Konzerte 2018

Musik "zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen" - die Konzerte in diesem Jahr.

fa

Zum Nachschlagen

Archiv 2018

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2018.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2017

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2017.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2016

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2016.

mehr

Zum Nachschlagen

Archiv 2015

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2015.

fa

Zum Nachschlagen

Archiv 2014

Hier finden Sie Meldungen und Berichte aus dem Jahr 2014.

fa